Mittwoch, 03. Februar: Die Generalprobe

Die Generalprobe begann am Mittwoch nachdem Herr Spörri die Schauspieler und die Tänzer darauf hingewiesen hatte, worauf sie zu achten haben. Danach gingen die Darsteller hinter die Bühne und zogen sich um. Die Generalprobe war aus meiner Sicht gut, doch Herr Spörri war nicht so überzeugt von dem Ganzen. Er bemängelte die fehlende Konzentration und Ausdauer, welche die Darsteller zeigten. Doch von all dem war am nächsten Morgen nicht mehr die Rede. Die Darsteller waren alle glücklich und freuten sich endlich vor dem grossen Publikum zu spielen.

© by Aleksej